Versand bis 15 Uhr
30 Jahre Erfahrung
Persönliche Beratung
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 07152 331260 0

MDE Geräte


Bei uns finden Sie eine große Auswahl an mobilen Datenerfassungsgeräten.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Klicken Sie hier.

Unsere Topseller

Nur 6 auf Lager!
%
Honeywell EDA51K, 2D, USB-C, BT, WLAN, NFC, Num., GPS, Kit (USB), GMS, Android, EDA51K-0-BE31SQGRK
Kommunikation: WLAN (802.11a/b/g/n/ac) | Ram/Flash: 3 GB / 32 GB
Produktnummer: EDA51K-0-BE31SQGRK

662,81 €* 1.189,86 €* (44.3% gespart)
%
Honeywell EDA51, 2D, SR, BT, WLAN, NFC, Kit (USB), GMS, schwarz, Android, EDA51-0-B623SQGRK
Kommunikation: WLAN (802.11a/b/g/n/ac) | Ram/Flash: 2 GB / 16 GB
Produktnummer: EDA51-0-B623SQGRK

365,32 €* 1.113,79 €* (67.2% gespart)
%
Honeywell EDA61K, 2D, SR, USB, BT, WLAN, 4G, Alpha, GPS, Kit (USB), GMS, Android, EDA61K-1AC934PEOK
Anzahl Tasten: 46-Tasten Alpha-Numerisch | Extras: Client Pack | Kamera: 13 MP | Kommunikation: 4G (LTE) | Scan Engine: 1D/2D Imager (N6703SR) – Standard Range
Produktnummer: EDA61K-1AC934PEOK

Varianten ab 1.292,74 €*
1.588,01 €* 2.291,79 €* (30.71% gespart)
> 50 lagernd
%
Honeywell RT10A, 2d, Ss, Usb, Bt, Wlan, 4g, Nfc, Android, GMS, RT10A-L1N-17C12S0E
Akku: Standard | Betriebssystem: Android 9 mit GMS | Display: Indoor Display | Kamera: 13 MP | Optionen: NFC | Ram/Flash: 4 GB / 32 GB | Scan Engine: 1D/2D Imager (N6703SR) – Standard Range | Schnittstellen: 4G
Produktnummer: RT10A-L1N-17C12S0E

Varianten ab 2.706,14 €*
3.094,13 €* 3.548,31 €* (12.8% gespart)
> 50 lagernd
%
Honeywell EDA52, 2Pin, 2D, USB-C, BT, WLAN, NFC, Android, EDA52-00AE61N21RK
Ausstattung: 2 Pin | Kommunikation: WLAN (802.11a/b/g/n/ac) | Ram/Flash: 4 GB / 64 GB | Scan Engine: Imager (S0703)
Produktnummer: EDA52-00AE61N21RK

Varianten ab 206,21 €*
631,28 €* 1.364,63 €* (53.74% gespart)
%
Datalogic Skorpio X5, 2D, SR, BT, WLAN, NFC, Func. Num., GMS, Android, 943500014
Akku: Standard | Anzahl Tasten: 38-Tasten Funktional | Ausstattung: Standard | Lieferumfang: Standard | Optionen: Keine | Ram/Flash: 4 GB / 64 GB | Scan Engine: 2D Imager Standard Range mit grünem Punkt
Produktnummer: 943500014

Varianten ab 1.124,95 €*
1.458,98 €* 2.475,20 €* (41.06% gespart)
%
Sunmi L2, 2D, USB-C, BT, WLAN, Kit (USB), Android, P09010014
Scan Engine: Standard
Produktnummer: P09010014

Varianten ab 307,15 €*
389,23 €* 581,53 €* (33.07% gespart)
> 50 lagernd
%
SUNMI L2s PRO, 2D, 14cm (5,5''), GPS, USB-C, BT, WLAN, 4G, NFC, Android, Kit (USB), GMS, RB, P09064015
Produktnummer: P09064015

366,39 €* 523,60 €* (30.02% gespart)
%
Sunmi M2 Max, NFC Card Reader, USB-C, BT, WLAN, 4G, Android, Kit (USB), P10010005
Schnittstellen: 4G
Produktnummer: P10010005

Varianten ab 551,54 €*
626,69 €* 894,88 €* (29.97% gespart)
Nur 4 auf Lager!
%
Tipp
Zebra MC3300ax, 2D, SE4770, USB, BT, WLAN, NFC, Alpha, GMS, Android, MC330X-SJ4EG4RW
Anzahl Tasten: 47-Tasten Alpha-Numerisch | Ausstattung: Standard | Kamera: Keine Kamera | Scan Engine: SE4770
Produktnummer: MC330X-SJ4EG4RW

1.542,42 €* 3.058,24 €* (49.57% gespart)

Mobile Datenerfassung

Mit mobiler Datenerfassung (MDE) können Daten mittels mobilen Hardware Geräten ortsunabhängig angezeigt und erfasst werden. Die MDE Lösung ist an ein übergeordnetes Verwaltungssystem, z.B. ein Enterprise-Planning System (ERP) oder ein Warenwirtschaftssystem (WWS) angebunden. In diesem Verwaltungssystem werden unternehmerisch relevante Daten wie z.B. Wareninformation, Herkunft und Lagerbestände erfasst. Die mobile Datenerfassung führt zur Effizienzsteigerung des Unternehmens durch die Behebung von Medienbrüchen, definiert Arbeitsabläufe kostengünstig mit hoher Zeitersparnis und trägt zur Prozessoptimierung bei.

Wie entstand die mobile Daten Erfassung?

Mit Einzug der elektronischen Datenverarbeitung, viele werden sich noch an Lochkarten erinnern, wurde die Grundlagen für die mobile Datenerfassung geschaffen. Die elektronische Datenverarbeitung hatte aber nicht nur Vorteile. Viele Fehler wurden bei der manuellen Eingabe gemacht. Ein Loch an einer falschen Stelle und der Datensatz war entweder unbrauchbar oder im schlimmsten Fall ein ganz anderer und somit ein anderes Produkt. Um diese Eingabefehler zu beheben, wurde mit großem Aufwand daran gearbeitet. Und nach und nach entwickelte sich daraus das mobile Computing, das die Interaktion von Mensch und Maschine fördert und gleichzeitig optimiert. 
Erst mit der Verfügbarkeit von preiswerten MDE Geräten und der Verbreitung von Strichcodes und Strichcodescannern, die heute schon zum Standard eines Mobiltelefons gehören, begann das Zeitalter der mobilen Datenerfassung. Einzelne Strichcodes konnten nun direkt durch das Hardwaregerät (z.B. Scanner) gelesen werden. Die mobile Datenerfassung wurde im Verlauf der Jahre immer weiter ausgeweitet, um dem Kunden optimale MDE Lösungen anbieten zu können, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind.
Die Einsatzgebiete der mobilen Datenerfassung können vielfältiger nicht sein. Auch macht es bei dem Angebot der Software keinen Unterschied mehr, ob die Systeme über Android oder Apple angesteuert werden.
MDE-Geräte werden unter anderem in folgenden Bereichen eingesetzt:
  • Detailhandel
  • Logistik / Distribution
  • Aussendienst
  • Produktion / Industrie Pharma
  • Healthcare / Pharma
  • Hospitality

Was sollte eine MDE-Lösung können?

Die MDE-Lösung sollte unabhängig vom ERP- oder WWS-System sein. Damit wird gewährleistet, dass eine MDE-Lösung auf ganz unterschiedlichen ERP-Lösungen wie beispielsweise Microsoft Dynamics Navision oder SAP übertragbar ist. Da jedes Unternehmen durch seine Struktur eigene Anforderungen an die mobilen Prozesse hat, kann die mobile Datenerfassungslösung nur gelingen, wenn die individuellen Kundenbedürfnisse passgenau in die mobilen Prozesse integriert werden.
Kleinere Detailhändler setzen MDE-Lösungen für ihre Inventuren ein, pflegen damit ihre Verkaufspreise ein oder setzen sie direkt zum Etikettendruck ein. Große Händler mit eigener Logistik verwenden zusätzlich die mobile Datenerfassung für ihren Bestellprozess, der selbstständig Bestandskorrekturen auslöst und selbst Warenverschiebungen zwischen den einzelnen Filialen ermöglicht. 

Hardware unabhängig

Die optimale mobile Datenerfassung ist in der Lage, auf verschiedenen Hardwaregeräten wie Smartphones, Tablet oder Computer eingesetzt zu werden. Mit den gängigen Betriebssystemen wie Windows, IOS und Linus kommen die Geräte zur mobilen Datenerfassung, wie zum Beispiel mit einem Scanner zur Barcodeerfassung, mühelos zurecht. Auch bei einem Ausfall des kompletten Datennetzwerks können die Geräte zur mobilen Datenerfassung auch im Offline-Modus weiterhin agieren. Prädestiniert für eine Unterbrechung der Netzwerkverbindungen sind besonders Kühlräume und Keller.

Datenerfassung leicht gemacht

Für jede Unternehmensart und für jeden noch so komplizierten Prozess bietet der Markt ein umfangreiches Sortiment an Datenerfassungsgeräten an. Das nach wie vor beliebteste und flexibelste Datenerfassungsgerät ist der Barcodescanner. Manche von ihnen verfügen über eine Reichweite, die für ein Hochregallager ausreicht. Zum Scannen des Barcodes muss der Mitarbeiter noch nicht einmal auf eine Leiter. Des Weiteren werden Handheldterminals immer beliebter, ein hochperformanter, vielseitiger und robuster mobiler Computer mit moderner Touchscreen-Technologie, der wahlweise auch in Fahrzeugen eingebaut werden kann. Ein flexibles und ergonomisches Terminal für Anwendungen entlang der Supply-Chain. 
Wer es noch komfortabler mag, greift direkt zum Tablet. Die Tablets für den professionellen Einsatz zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise (z.B. Schutzklasse IP65 oder MIL-Standard) aus. Gerade wegen ihres modularen Aufbaus (Wechselakku, Scanner etc.) steht ein großes Angebot an Zubehör zur Verfügung, zu dem auch Staplerhalterungen und Dockingstationen gehören. Tablets bewähren sich tagtäglich in der Automotive-Industrie, im Versorgungssektor, im Bereich Transport und Logistik, im Einzelhandel sowie im technischen Außendienst. Dort sorgen sie für eine Optimierung der Arbeitsprozesse.