Versand bis 15 Uhr
30 Jahre Erfahrung
Persönliche Beratung
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 07152 331260 0
full-width-drucken-tj-warehouse-woman

Brother – Industrielle Etikettendrucker


Der weltweit bekannte Konzern Brother Industries Ltd. gehört zu den führenden Herstellern von Druckern und hat seinen Stammsitz in Nagoya/ Japan. Heute beschäftigt es mehr als 40.000 Mitarbeiter:innen in über 40 Ländern, darunter natürlich auch Deutschland. Mit dem Motto “at your side“ bringt Brother seine kundenorientierte Strategie zum Ausdruck, welche mit der Innovation leistungsstarker Geräte, nachhaltiger Entwicklung und fairen Arbeitsverhältnissen für die Angestellten die Unternehmensphilosophie prägen. 

brother vorteile

Etikettendrucker von Brother

Brother stellt nicht nur Drucker für private Haushalte, sondern auch für Büros und den industriellen Bereich her und wird somit sämtlichen verschiedenen Anforderungen gerecht. Ob Schwarzweiß oder in Farbe, Laser-, Tintenstrahl oder LED-Drucker – der Hersteller hat für unterschiedliche Zwecke und Umgebungen eine passende Drucklösung. Den industriellen Bereich, welcher sich aus Branchen wie
  • Lager 
  • Transport und Logistik
  • Fertigung
  • Einzelhandel
  • Gesundheitswesen

zusammensetzt, bereichert Brother mit Etikettendruckern sowie Geräten zur mobilen Datenerfassung und Barcode-Scannern. 

3 Jahre Garantie 

Beim Kauf der TJ-Drucker von Brother erhalten Sie eine dreijährige Garantie. Diese gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie für Ihre Prozesse benötigen. Das unterstreicht zusätzlich die Zuverlässigkeit und Qualität der Brother Produkte.  

Wir unterstützen Sie zusätzlich mit detaillierter Beratung und technischem Support. 

Brother Industriedrucker

Nur 6 auf Lager!
%
BROTHER TJ-4420TN, 8 Punkte/mm (203dpi), LCD, USB 2.0, Ethernet, seriell, schwarz | TJ4420TNZ1
Ausstattung: Standard | DPI: 203 dpi | Display: LCD Display
Produktnummer: TJ4420TNZ1

928,20 €* 1.537,48 €* (39.63% gespart)
%
BROTHER TJ-4020TN, 8 Punkte/mm (203dpi), USB 2.0, Ethernet, seriell, schwarz | TJ4020TNZ1
DPI: 203 dpi | Display: LED
Produktnummer: TJ4020TNZ1

591,24 €* 1.071,00 €* (44.8% gespart)
%
BROTHER TJ-4021TN, 8 Punkte/mm (203dpi), Touch-Farbdisplay, USB 2.0, Ethernet, seriell, schwarz | TJ4021TNZ1
DPI: 203 dpi | Display: Touch Display
Produktnummer: TJ4021TNZ1

Varianten ab 591,24 €*
730,97 €* 1.210,23 €* (39.6% gespart)
Nur 3 auf Lager!
%
BROTHER TJ-4422TN, 8 Punkte/mm (203dpi), Touch-Farbdisplay, interner Rewinder, USB 2.0, Ethernet, seriell, schwarz | TJ4422TNZ1
Ausstattung: Interner Aufwickler | DPI: 203 dpi | Display: Touch Display
Produktnummer: TJ4422TNZ1

Varianten ab 928,20 €*
1.080,50 €* 1.790,95 €* (39.67% gespart)

Brother Desktopdrucker

%
BROTHER TD-4410D, 4 Zoll, Thermodirektdruck, 203dpi, USB 2.0, seriell, grau/weiß , TD4410DXX1
DPI: 203 dpi | Display: Icon Display | Schnittstellen: USB
Produktnummer: TD4410DXX1

227,85 €* 378,42 €* (39.79% gespart)
%
BROTHER TD-4520TN, 4 Zoll, Thermodirekt-/Thermotransferdruck, 300dpi, USB 2.0, Ethernet, seriell, grau, TD4520TNZ1
DPI: 300 dpi
Produktnummer: TD4520TNZ1

Varianten ab 353,38 €*
391,79 €* 647,36 €* (39.48% gespart)
%
BROTHER TD-4420TN, 4 Zoll, Thermodirekt-/Thermotransferdruck, 203dpi, USB 2.0, Ethernet, seriell, grau , TD4420TNZ1
DPI: 203 dpi
Produktnummer: TD4420TNZ1

353,38 €* 554,54 €* (36.28% gespart)
> 50 lagernd
%
BROTHER TD-4550DNWB, 4 Zoll, Thermodirektdruck, 300dpi, USB 2.0, Ethernet, WLAN (802.11b/g/n), Bluetooth 4.2, seriell, grau/weiß, TD4550DNWBXX1
DPI: 300 dpi | Display: LCD Display | Schnittstellen: USB, Ethernet, WLAN, Bluetooth, Airprint
Produktnummer: TD4550DNWBXX1

Varianten ab 227,85 €*
389,91 €* 644,98 €* (39.55% gespart)
Nur 2 auf Lager!
%
BROTHER TD-4420DN, 4 Zoll, Thermodirektdruck, 203dpi, USB 2.0, Ethernet, seriell, grau/weiß , TD4420DNXX1
DPI: 203 dpi | Display: Icon Display | Schnittstellen: USB, Ethernet, Airprint
Produktnummer: TD4420DNXX1

Varianten ab 227,85 €*
325,28 €* 525,98 €* (38.16% gespart)

TJ-Etikettendrucker

Alle Modelle der TJ-Reihe verfügen über eine hohe Druckgeschwindigkeit, eine lange Lebensdauer wie auch eine problemlose Integration. Letzteres bedeutet, dass viele Druckersprachen unterstützt werden und so der Austausch von Druckern ohne Schwierigkeiten in kürzester Zeit erfolgen kann. Mit den Industriedruckern von Brother können Unternehmen gesamte Arbeitsprozesse effizienter gestalten, die Fehlerquote verringern und somit die Produktivität erhöhen. Es können überspitzt gesagt endlos Etiketten gedruckt werden. Die Geräte eignen sich selbst für schwierige Umgebungen, da sie ihnen aufgrund ihrer robusten Bauweise standhalten können. Neben all dem sorgen die zuverlässigen Industriedrucker für hochqualitative Druckerzeugnisse in hohen Auflösungen. Die Serie umfasst mitunter folgende Drucker

und viele mehr. Alle sind mit einer LED Anzeige (/LCD Display) ausgestattet und unterscheiden sich geringfügig in Druckgeschwindigkeit und Medienbreite, sodass die Wahl nach individuellen Bedürfnissen gefällt werden kann.  
Jetzt anfragen
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Datenschutz *

Wer steckt hinter dem Hersteller Brother? 

Gegründet wurde die Brother Gruppe im Jahr 1908 von den Yasui Brüdern; damals noch als Nähmaschinen-Reparatur. Die Erfahrung, die sie dabei sammelten, hat ihnen bei der Entwicklung einer eigenen robusten Nähmaschine, die sich durch hohe Funktionstüchtigkeit von den Modellen der Mitbewerber abhob, geholfen. 
Ende der 1950er kommt Brother nach Europa, genauer gesagt Irland und 1962 wurde die Brother Maschinengesellschafts mbH in Hamburg gegründet. Zwei Jahre darauf ist der deutsche Firmensitz nach Frankfurt am Main gezogen und ist seit 1974 in Bad Vilbel beheimatet. 
feature-module-tj-warehouse_(1)

Produktportfolio 

Die Drucklösungen von Brother erfüllen individuelle Anforderungen und liefern optimale Ergebnisse für Anwender:innen aus verschiedensten Branchen. Das Angebot ist groß, sodass Industriedrucker oder Desktop-Drucker für Etiketten abhängig vom Druckvolumen und anderen entscheidenden Faktoren gewählt werden. 

Über die Jahre entwickelte das Großunternehmen verschiedenste Produkte und Geräte neben Druckern und Nähmaschinen, darunter Ventilatoren, Motorräder, Schreibmaschinen, Faxgeräte und viele mehr. Schließlich wird 1987 der erste Laserdrucker, 1989 das erste elektronische Beschriftungsgerät und 1997 der erste Farbdrucker von Brother auf den Markt gebracht. 

USPs Einkauf

Für Ihre Branche 

Etiketten kommen überall dort zum Einsatz, wo Verpackungen von verschiedensten Produkten gekennzeichnet werden müssen. Das Labelling ermöglicht die Verfolgbarkeit und ist somit in erster Linie ein Informationsträger, aber im Einzelhandel auch Werbeträger.  Die enthaltenen Daten spielen nicht nur beim Hersteller und Endverbraucher, sondern auch für den gesamten Transportprozess eine tragende Rolle. Um Arbeitsabläufe zu erleichtern und optimieren werden auf den normalerweise selbstklebenden Etiketten Strichcodes, genauer gesagt Barcodes, gedruckt, sodass sich diese mithilfe von entsprechenden Scannern in kürzester Zeit gelesen und die Informationen abgerufen werden können.

Distribution 

Distribution & Lagerung 
Unabhängig von der Größe eines Lagers muss die Bestands- und Lagerverwaltung strukturiert sein, damit die richtigen Waren termingerecht an den richtigen Empfänger geliefert werden. Für effiziente Lagerprozesse und im Rahmen dessen der Vermeidung von unnötigen Fehlern, aber auch zeitsparenden Maßnahmen sorgen zuverlässige Druck- und Scanlösungen.  Barcode-Etiketten ermöglichen die Berechnung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, wie etwa der Lagerumschlagshäufigkeit und stellen bereits ab dem Wareneingang sicher, dass die beweglichen Güter rechtmäßig gekennzeichnet werden. Verschiedene Arten von Etiketten werden in Lagern jeden Tag verwendet, darunter
  • Wareneingangsetiketten, 
  • Regaletiketten, 
  • Lagerplatzetiketten, 
  • Kommissionier-Etiketten und 
  • Versandetiketten. 
Um alle Mitarbeiter:innen zu entlasten, verfügen Etikettendrucker von Brother über ein mittleres bis hohes Druckvolumen, mit dem sie täglich bis zu mehreren Tausenden Etiketten bedrucken können. Die bedruckten Etiketten sind robust und können selbst rauen Umgebungen standhalten, sodass die Lesbarkeit lange Zeit erhalten bleibt. Des weiteren sind die Drucker einfach zu bedienen und müssen aufgrund der großen Etikettenrollen nur selten gewechselt werden. 

Fertigung  

Produktion & Fertigung
➜ Zur Branche

Noch bevor Güter in Lager eintreffen, startet ihr Weg in den Produktionsstätten, wo sie das erste Mal gekennzeichnet werden. Dies ist die Voraussetzung für eine korrekte Weiterverarbeitung und gestattet die (Rück-)Verfolgbarkeit. Auch hier wird von Druckern hohe Leistung erwartet, welche sich durch Widerstandsfähigkeit (von Drucker und Etiketten), hohe Auflösung, Druckgeschwindigkeit und Druckvolumen definiert. 

Insbesondere im industriellen Bereich sollten Drucker in kurzer Zeit viele Etiketten drucken, die sofort bereit für die weitere Verwendung sind, damit die zunehmende Nachfrage bedient werden kann. Mit den Industriedruckern von Brother lassen sich
  • Versandetiketten, 
  • Produktetiketten, 
  • Teileetiketten, 
  • Empfangsetiketten, 
  • Einlagerungsetiketten, 
  • Konformitätsetiketten, 
  • Ratingetiketten und 
  • Work-In-Progress-Etiketten (WIP) bedrucken. 

Gesundheitswesen   

Pharmazeutische Produktkennzeichnung
➜ Zur Branchen

Hohe beziehungsweise spezielle Ansprüche werden nicht nur an Lebensmittel-Etiketten, sondern auch an Kennzeichnungen im Gesundheitswesen gestellt, da hier fehlerhafte Kennzeichnungen gesundheitsschädliche Folgen tragen können. Hier begegnet man Etiketten überwiegend im Labor, in der Pharmazie und somit auch in Apotheken, wo Medikamente und Arzneimittel mit Etiketten versehen werden.  
Die zuverlässigen Drucker von Brother eignen sich im Gesundheitswesen für 
  • Versandetiketten, 
  • Medizinischen Etiketten und 
  • Etiketten für Blutbanken und Laboratorien.  
Im Labor wird von Etiketten Gebrauch gemacht, um Patientenproben eindeutig identifizieren zu können. Dank Barcodes gelingt hier eine schnelle und nahtlose Verwaltung von Patientenakten, da sie mit Akten-Systemen verknüpft werden können. Wie bei Lebensmitteln, müssen die Medikamente in Apotheken für die Sicherheit der Käufer:innen wichtige Informationen über Inhaltsstoffe und Allergene enthalten.

Logistik    

Transport & Logistik 
In der Logistik geht es ähnlich einher, da die Lagerung ein wichtiger Bestandteil davon darstellt. Hier ist ebenfalls Präzision von Bedeutung, damit in der Verwaltung des Lagerbestands volle Transparenz gewährleistet ist. Neben Lager und Distributionszentren sind auch Fulfillment und Sortierzentren sowie die anschließende Lieferung an Filialen oder Verbraucher:innen Bestandteil des Transport- und Logistikwesens. 

Bestellabwicklungen müssen hier reibungslos ablaufen, daher gilt es beim Kommissionieren, Verpacken und Versenden schnell und fehlerfrei zu arbeiten. So gelingt es Unternehmen, die Kosten niedrig zu halten und den Gewinn zu maximieren, aber auch die Kund:innen zufriedenzustellen. Brother hat sowohl stationäre als auch mobile Drucklösungen im Sortiment, welche Barcode- oder RFID-Etiketten erstellen und verschiedenen Anforderungen gerecht werden. Neben den zuvor genannten Arten von Etiketten werden hier auch 

  • Verpackungsetiketten,
  • Produkt-ID-Etiketten,
  • Palettenetiketten,
  • Konformitätsetiketten,
  • Inventuretiketten und
  • Warnetiketten gebraucht.

Einzelhandel     

Food & Beverage  
Der (Groß- und) Einzelhandel ist ein weiterer großer Bereich, in welchem die Produktkennzeichnung zum Alltag gehört. Hier fallen die spezifischen Branchenbedürfnisse meist unterschiedlich aus, wofür Brother jedoch die passenden Lösungen bereithält. Abgesehen von den diversen Branchen stellt der Einzelhandel an sich Herausforderungen an die Anbieter und das Labelling. Veränderte Kaufgewohnheiten von Verbraucher:innen leiten einen Wandel ein, der durch starke Konkurrenz und Wettbewerb geprägte Märkte stark beeinflusst.  Händler:innen können in diesem Umfeld keineswegs auf den Einsatz zuverlässiger Technologien, die ihnen zum Erfolg verhelfen, verzichten. Neben Effizienz und Produktivität müssen auch Nachhaltigkeit, Sicherheit und Compliance wie auch Nachhaltigkeit berücksichtigt werden. Etiketten sind nicht nur im Lager, sondern auch an der Verkaufsfläche und der Kasse zu finden, wo sie einwandfrei zu lesen sein müssen.  
  • Versandetiketten, 
  • Produktetiketten und 
  • Retourenetiketten 
dürfen hier nicht fehlen und sollten immer von Scannern erfassbar sein, damit Personal, aber vor allem Kund:innen nicht lange warten müssen und ein positives Einkaufserlebnis geschaffen wird. Für Konsument:innen und Verbraucher:innen ist es insbesondere bei Lebensmitteln relevant, dass die Etiketten alle notwendigen Informationen enthalten und diese gut sichtbar sind.
Jetzt anfragen
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Datenschutz *