Versand bis 15 Uhr
30 Jahre Erfahrung
Persönliche Beratung
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 07152 331260 0

Chemie-Branche

Entdecken Sie jetzt geeignete Drucklösungen für die Chemie- oder Pharma-Industrie oder lassen Sie sich individuell von uns beraten!
Produkte entdecken

Drucklösung für die Chemie- /Pharma-Branche




Neben Versandetiketten werden in der Chemiebranche auch Label zur Warenkennzeichnung genutzt. Insbesondere Chemikalien, die gesundheits- oder umweltschädliche Substanzen enthalten, benötigen Gefahrstoff-Etiketten, die unterschiedliche Anforderungen erfüllen müssen. Zum einen sollten sie zweifarbig gedruckt, zum anderen aber auch kratz-, säure- und lösemittelbeständig sein.

International geltende Richtlinie


Dies hielt das GHS (Globally Harmonized System of Classification and Labelling of Chemicals) Anfang Juni 2015 unter anderem fest. Davor waren lokale und regionale Standards zur Identifizierung von gefährlichen Eigenschaften von Chemikalien an der Tagesordnung. Gerade in Chemiekonzernen, wo Grundstoffe für die Industriezweige Pharma und Automobil produziert werden, ist es dringlich, einheitliche Sicherheitsmaßnahmen herauszuarbeiten.

Gemäß der Norm BS5609 wurde beschlossen, dass Etiketten auf Behältern oder Gefäßen, die chemische Mittel beinhalten, seewasserbeständig sein müssen. Dies bedeutet, dass nach dem Druck das Material mit den darauf enthaltenen Piktogrammen (Gefahrensymbolen) und anderen Informationen wie beispielsweise dem Haltbarkeitsdatum nicht beschädigt sein darf, auch wenn es drei Monate lang dem Meer ausgesetzt war. Diese Robustheit soll auch eine Abnuztungsresistenz gegenüber Einflüssen von Verschmutzung, Sonnenlicht, extremen Wetterbedingungen und sonstigen widrigen Umgebungen garantieren.

Diese könnten etwa ein Labor umfassen, in dem beklebte Reagenzgläser oder Petrischalen teilweise sehr hohen oder auch Temperaturen im dreistelligen Minusbereich ausgesetzt sind. Dabei können die Proben oder chemischen Lösungen ohne gut lesbare Beschriftungen schnell verwechselt werden. Um so ein Versehen vorzubeugen, sind das richtige Material und der richtige Druck besonders wichtig.

Passende Produkte für die Chemie / Pharma Branche


Durch die hohen Anforderungen an die Etiketten, benötigt man auch den geeigneten Drucker in dieser sensiblen Branche. Er muss den höchsten Qualitätsstandards entsprechen und unter Umständen auch resistent gegen Desinfektionsmittel sein. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen gerne zur Seite, um den passenden Drucker für Ihre individuellen Anforderungen zu finden. In großen Chemie- oder Pharma-Konzernen werden außerdem Ausweise benötigt für Besucher oder Lieferanten. Diese können mit speziellen Kartendruckern gedruckt und teilweise wiederverwendet werden. 

Mobile Datenerfassung für die Chemie Branche

Geräte zur mobilen Datenerfassung können auch in der Chemiebranche einen wichtigen Beitrag zur Bearbeitung verschiedener Prozesse leisten. Daten können mit den Handheld Terminals nicht nur erfasst, sondern auch in Echtzeit bearbeitet werden. Die Geräte verfügen über einen Bildschirm (Touchscreen), einen Barcode-Scanner, eine Tastatur und einer Kamera. Je nach Modell ist neben einem 2D-Imager auch die RFID-Technologie enthalten, mit denen sich auch QR-Codes sowie Transponder-Chips gelesen werden können. 
Nur 4 auf Lager!
%
Honeywell EDA61K, 2D, SR, USB, BT, WLAN, 4G, Num., GPS, GMS, Android, EDA61K-1NC934PEOK

1.401,02 €* 1.730,74 €* (19.05% gespart)
> 50 lagernd
%
Datalogic Skorpio X5, 2D, SR, BT, WLAN, NFC, Func. Num., Gun, erw. Akku, Android

1.524,72 €* 2.134,86 €* (28.58% gespart)

Barcodescanner für die Chemie Branche

In dieser Branche ist es üblich, dass Chemiekonzerne den Großteil der eigenen Erzeugnisse an Unternehmen weitergeben, in denen diese weiter verwertet werden. Da auch hier Logistik- und Lagerprozesse von Bedeutung sind, ist die Arbeit mit Barcode-Technologien nicht wegzudenken. Fehler werden vermieden und minimiert, ganze Arbeitsprozesse beschleunigt und optimiert und dies dank der entsprechenden Software dahinter, aber auch dank der mit entsprechenden Strichcodes versehenen Etiketten und Barcodescannern. Gerade in großen Lagerhallen und Laboren ermöglichen die Scanner den zuverlässigen und schnellen Abruf von Informationen.

Den richtigen Drucker hier finden


Die Lösung dafür sind qualitativ hochwertige Drucker. Sie bedienen sich dabei speziellen Technologien wie dem Thermodirekt- oder -transferdruck, bei dem durch partielle Hitzeerzeugung ein lang anhaltendes und präzises Ergebnis entsteht. Auch Drucker, die für industrielle Zwecke zum Einsatz kommen, zum Beispiel in der Logistik für Verpackungen, folgen dieser Technik.


Der Etiketten-Druck findet so auch Anwendung in der Chemie. Eine hohe Widerstandsfähigkeit und das Ausbleiben der Löslichkeit sind, wie bereits erwähnt, entscheidend. Bei uns finden Sie diverse Modelle führender Marken wie EpsonTSCZebra und Honeywell, die sich für viele Anwendungsbereiche eignen. In einem Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten und welches Ihre individuelle Drucklösung ist. Dazu können Sie uns über unsere Service-Hotline erreichen oder das Kontaktformular ausfüllen und wir melden uns in kürzester Zeit bei Ihnen zurück.

Produkte von Epson für die Chemie Branche

Insbesondere in der Chemie Branche ist die sachgemäße Beschriftung von Etiketten entscheidend und gesetzlich vorgeschrieben. Nicht nur der Barcode muss selbst nach extremen Umwelteinflüssen lesbar sein, sondern auch die Gefahrensymbole (Piktogramme) und Gefahrenhinweise, die zum Schutz von Mensch und Umwelt dienen. Dies kann nur mithilfe qualitativ hochwertiger und leistungsstarker Etikettendrucker erreicht werden, bei denen der Aufdruck selbst starken Temperaturschwankungen und Flüssigkeiten, darunter Wasser und aggressive chemische Substanzen, standhält.

Epson produziert Gesamtlösungen für verschiedene Branchen, die optimale Ergebnisse liefern und sich unter anderem durch Langlebigkeit kennzeichnen. Zwar sind auch hochwertige Etiketten und Tinte wichtige Faktoren, doch stellt der Druck den entscheidenden Prozess dar. Epson Etiketten Drucker für die Chemie Branche eignen sich für den Druck BS5609-zertifizierter Etiketten und bieten weitere Vorteile, darunter einer hohen Druckgeschwindigkeit.

Für die zuvor erwähnte Etiketten und Tinte sorgt Epson ebenfalls mit der innovativen DURABrite Ultra-Pigmenttinte, die über Resistenzen gegen Wasser und Chemikalien verfügt und darüber hinaus vor Verwischen und Verblassen geschützt sind. Passende Etiketten werden in Form von GHS-konformen PE-Etiketten bereitgestellt.

Jetzt anfragen
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Datenschutz *
Shopbewertung - bauer-pk.net