Versand bis 15 Uhr
30 Jahre Erfahrung
Persönliche Beratung
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 07152 331260 0

Epson Etikettenrolle, Kunststoff, 102mm, C33S045744

18,66 €*

Inhalt: 1
Sofort verfügbar
Lieferung zwischen , wenn Sie innerhalb bestellen.
Unsere Zahlungsarten:
Produktnummer: C33S045744
Hersteller-Nr.: C33S045744
EAN: 8715946689616
Gewicht: 0.5 kg
Lagerbestand: 1
Mindestabnahme: 1
Epson Etikettenrolle, Kunststoff (Polypropylen), matt beschichtet, passt für: Epson ColorWorks C3500, Rollenbreite: 102mm, Durchmesser: 99mm, Länge: 29m
Eigenschaften "Epson Etikettenrolle, Kunststoff, 102mm, C33S045744"
Breite : 102 mm
Höhe : 29000 mm
Durchmesser : 99 mm
Kern : 40 mm
Material : Etiketten (Papier,Kunstst.)
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.
Hersteller "EPSON"

Unser Partner Epson setzt nicht nur auf innovative technologische Lösungen, sondern ist inspiriert durch die Teamarbeit in den Unternehmen, dessen Arbeitsablauf durch Epson-Lösungen bereichert wird. Auf Basis der Aspekte Transparenz, Kundenzufriedenheit und Nachhaltigkeit möchte sich das Unternehmen präsentieren und auch weiterentwickeln. Wir bieten Ihnen hier einen kurzen Einblick in dieses Unternehmen, denn wir möchten die Möglichkeit nutzen, Sie ausgiebig über unsere Hersteller zu informieren.

Kurze Einführung in die Historie

Das Unternehmen besteht schon seit 1942 am Markt, damals noch unter einem anderen Namen. Zu der Zeit lag der Produktionsfokus allerdings auf Uhren – ungefähr Mitte der 1950er-Jahre wurde für diesen Bereich des Unternehmens mit der ‚Seiko Marvel‘ ein Grundstein gelegt. Der Hersteller übernahm 1964 sogar bei den Olympischen Sommerspielen in Tokyo die offizielle Zeitnahme. 

1968 wurde der weltweit erste Minidigitaldrucker produziert und ein Stück Druckergeschichte wurde geschrieben. Die Marke Epson wird später gegründet, nämlich erst in den 70ern. Der Name stammt von EP“SON“ = Son of Electronic Printer. Ein weiterer Meilenstein folgt in den 80ern, als der erste kommerzielle Tintenstrahldrucker zum Verkauf angeboten wird. 

Bezüglich Umweltschutz war das Unternehmen auch schon früh dabei. 1992 bekam Epson eine Auszeichnung für die Arbeit zum Schutz der Ozonschicht. In dieser Zeit wurde die Micro Piezo-Technologie entwickelt und eingeführt, wodurch die Epson Produkte sich von anderen auf dem Markt hervorheben. Die Geschichte des Herstellers ist gefüllt mit unzähligen Innovationen, die die Qualität der Druckergebnisse auf ein neues Niveau bringt und währenddessen eine nutzerfreundliche und einfache Handhabung ermöglicht.  

Nach der Jahrhundertwende, noch Anfang des 21. Jahrhunderts, gewinnt Epson an Bekanntheit und ist seit 2003 in Tokio börsennotiert. Heute gehört die Tochtergesellschaft der Seiko Epson Corporation zu den Global Playern und verfügt über 80 Standorte weltweit. Während die Muttergesellschaft in Japan beheimatet ist, befinden sich die regionalen Hauptsitze in 

  • Amsterdam
  • Kalifornien
  • Peking
  • Singapur

Zukunftsorientiert und umweltfreundlich

Die Entwicklung neuer Produkte beabsichtigt nicht nur das Schaffen optimierter Lösungen mit zusätzlichen Funktionen und höheren Leistungen, sondern berücksichtigt währenddessen die Nachhaltigkeit. Nicht umsonst gehört Epson auf internationaler Ebene zu den führenden fünf Prozent der Unternehmen in dieser Kategorie. Nachhaltigkeit wird bei der Produktion und dem Transport berücksichtigt, aber auch den Verbraucher:innen durch Produktrecycling und Abfallmanagement nahegebracht. 

Bei der Herstellung von den firmeneigenen Produkten werden sowohl Emissionen als auch der Verbrauch an Wasser und Energie reduziert. Ansonsten strebt Epson in Zusammenarbeit mit seinen Partnern nach einer kohlenstoffarmen Kreiswirtschaft und legt Wert auf ethische Standards und gute Arbeitsbedingungen für das Personal.

Täglich werden Beträge in Millionen-Höhe in die Forschung und Entwicklung gesteckt, was Epson mehrmals einen Platz in den Top 100 der innovativsten Marken verhalf. 

Warum Epson?

Die Frage ist für uns einfach zu beantworten, da wir sowohl von der Qualität als auch von der Unternehmensphilosophie begeistert sind und schon lange mit beispielsweise mit den Etikettendruckern von Epson arbeiten. Allerdings sind hier noch einige Fakten, die unsere Begeisterung belegen:

  • Das Unternehmen gehört zu den 100 weltweit führenden Technologieunternehmen.
  • Ebenso ist es unter den Top 100 der globalen Innovatoren.
  • Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 80.000 Mitarbeiter, wovon viele im kompetenten und freundlichen Support tätig sind.
  • Umweltschutz wird hier großgeschrieben: Innovative Produkte und Verfahren sorgen für weniger CO₂-Emissionen, weniger Stromverbrauch und weniger Abfall.  

Epson-Technologie für Unternehmen

Epson versorgt neben Privatanwendern, also privaten Haushalten, auch Unternehmen, die Epson Drucker zur Produktkennzeichnung benötigen. Dabei werden alle individuellen Anforderungen beachtete, sodass optimale Druckergebnisse erzeugt werden können. Gerade die Geräte für den industriellen Einsatz erweisen sich als besonders leistungsstark und zuverlässig, auch bei größeren Auflagen. Für Unternehmen verschiedenster Branchen werden Gesamtlösungen entwickelt, die unterschiedliche Aspekte und Bereiche abdecken. 

Die Lösungen sollen eine Basis von der Planung über die Entwicklung bis hin zur Umsetzung bieten. Dazu wollen wir einen umfassenden Support und eine regelmäßige Wartung zur Verfügung stellen, damit Ihr Produktionsablauf reibungslos erfolgen kann. 

Zuverlässige und hochwertige Farbetikettendrucker

Der Unterschied beim Etikettendruck mit hochwertigen Maschinen, Tinte und Etiketten im Gegensatz zu welchen mit niederer Qualität macht sich deutlich bemerkbar. Neben Druckgeschwindigkeit, Auflösung und Haltbarkeit der Druckerzeugnisse sind Punkte wie Nutzerfreundlichkeit, Kompatibilität und einfache Integration sowie eine Funktion zur Selbstwartung zu beachten, sodass mit der Anschaffung eines Geräts der sich daraus ergebende Nutzen maximal ist. 

Spezielle Technologien, die in den Epson Druckern zum Tragen kommen, reduzieren manuelle Eingriffe, sodass weniger Zeit am Gerät „verschwendet“ wird. Bereits ab der Ersteinrichtung und dann in der Nutzung gestaltet sich die Arbeit mit Epson Geräten unkompliziert und beinahe schon selbsterklärend. Auch unerfahrenen Nutzer:innen ist mit der leicht nachzuvollziehenden Schritt-für-Schritt-Anleitung geholfen, sodass der schnellen Inbetriebnahme nichts im Weg steht.  

Beeindruckende Technologien

Die Entwicklung der Drucker richtet sich an neuen Wünschen und Anforderungen, die sich für Drucker ergeben. Im industriellen Bereich müssen für einen reibungslosen Ablauf alle technischen Anlagen zuverlässig und effizient arbeiten. Epson Drucker sind mit intelligenten Technologien ausgestattet, durch die eine eigenständige Fehlerbehebung vorgenommen werden kann. Der ColorWorks C7500 führt bei verstopften Drüsen eine automatische Reinigung durch oder gleicht das Ausbleiben der Tintenausgabe der entsprechenden Düse mit größeren Tintentröpfchen aus benachbarten Drüsen aus. 

Die zuvor erwähnte Piezo-Druckkopf-Technologie hat dem herkömmlichen Thermodruck einiges voraus. Hochauflösender Druck wird hierbei ohne die Erzeugung von Wärme aufs Papier gebracht. Der Bedarf an Wartung ist niedriger und die Lebensdauer profitiert ebenso durch diese Technik. Die an der Rückseite der Tintenbehälter befindlichen Piezokristalle werden elektrisch geladen und verformen sich, was in der Ausgabe der Tinte resultiert. 

Einige der Epson Etikettendrucker sind mit automatischen Papierschneidern versehen. Eine weitere Funktion, die zur Entlastung der Arbeitnehmer:innen führt. Alternativ werden auch Geräte angeboten, bei denen ein Peeler das Trägerpapier automatisch vom selbstklebenden Etikett entfernt.

In unserem Sortiment 

Für uns ist es wichtig, mit zuverlässigen Partnern zusammenzuarbeiten. Dieses Vertrauen, das wir in unsere Hersteller haben, möchten wir durch unsere Produkte, darunter 

, gerne an Sie weitergeben. Neben den Farbetikettendruckern erhalten Sie bei uns auch entsprechendes Zubehör, darunter widerstandsfähige Etiketten und die haltbare Ultrapigmenttinte. Die einzelnen Größen und Formate variieren je nach Druckermodell. Sowohl kleine detailreiche Drucke als auch große Flächen werden zur vollen Zufriedenheit der Kund:innen erzeugt. Auch die Oberfläche kann sich unterscheiden– entweder können die Etiketten glänzend oder matt sein, je nach persönlichem Wunsch.

Egal, in welcher Branche Etiketten eingesetzt werden, Epson hält die passenden Lösungen bereit. 

Darunter für

  • Einzelhandel
  • Online-Handel
  • Logistik
  • Lebensmittelbranche
  • Gastronomie
  • Gesundheitswesen
  • Chemiebranche
  • und weitere.

Die Qualität, genauer gesagt, die Haltbarkeit von Chemie-Etiketten ist gesetzlich vorgeschrieben. Sogenannte GHS-Etiketten (Globally Harmonised System) müssen nicht nur äußeren Umwelteinflüssen wie Temperaturschwankungen, Licht und Feuchtigkeit, sondern auch Chemikalien standhalten. Selbst wenn Behältnisse, gefüllt mit chemischen Substanzen, unter außergewöhnlichen Umständen drei Monate im Wasser schwimmen, muss das Etikett danach lesbar sein, um Nutzer:innen zu schützen und vor Gefahren zu warnen.

Für Hersteller von Chemikalien gewinnt die Notwendigkeit für qualitativ hochwertige Etikettendrucker somit an noch mehr Bedeutung. 

Auch wenn Sie schon mit Epson-Produkten arbeiten, beraten wir Sie gerne vorab, um die ideale Lösung für Ihr Unternehmen zu finden. 

Weiterführende Links des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

avatar